Montag, 16. Januar 2017






WIE WÄRE ES

Wie wäre es, wenn Du aufhörst, daran zu glauben, dass der Moment nicht gut ist.

Wie wäre es, wenn Du nicht den Menschen folgst, die Dir zum tausendsten Mal sagen „Du musst ein neues Leben beginnen“

Wie wäre es, wenn Du plötzlich verstehst, dass der Punkt, an dem Du jetzt bist, der einzig richtige Deines Weges ist

Wie wäre es, wenn Du nur Dein Herz fragst und nicht die großen Schwätzer vor Deiner Tür


Nur in Deiner eigenen Tiefe kannst Du das Geheimnis verstehen

Nur in dem verborgenen Funkeln Deiner Augen siehst Du das nächste Morgenrot

Nur in Deinen warmen Händen hältst Du Deine Schritte geborgen

Nur in Deinem liebenden Herz ahnst Du Dein großes Wesen



Du bist Deine Vision und Dein Ziel





Text und Bild: :©die SPURENfinderin Fotografie


Kommentare:

  1. So ähnlich bin ich schon länger unterwegs. Und es tut gut. :-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen - oh ja, es ist ein wundervoller und heilsamer Weg.
      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  2. Hallo Wildwasser Frau

    Genau so möchte ich durchs Leben gehen, ich habe es verstanden!
    Auf das Herz zu hören, egal was dein Umfeld meint, braucht Mut, aber es befreit!
    Von Herzen sei ganz lieb gegrüsst von Bea
    www.tagesverlauf.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,

      herzlichen Dank für Deinen Besuch bei mir.
      Täglich wird unser Mut gefordert, wenn wir ihn hören, werden wir stark und frei.

      Liebste Grüße
      Veronika

      Löschen
  3. Meine Lieben der zweite und der vierte Satz, die sind es vor allem, warum ich hier völlig ergriffen sitze. Das wunderschöne Winterfoto dazu... meine Güte, nun bin ich doppelt froh, Dir gefolgt zu sein.
    Zauberhaft. Einen ganz lieben Gruß von der Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Méa,

      ich bin tief berührt von Deinen Worten, danke Dir von Herzen.

      Herzlichste Bodenseegrüße
      Veronika

      Löschen
  4. Ah du Liebe, gerade habe ich mich gefragt "Meisje, wie wäre es wenn du öfter mal hier vorbei schaust ...?!" Sehr schön geschrieben und mit einem herrlichen Bild untermalt. Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wäre es, wenn ich Dir öfters antworten würde - ich freue mich, wenn Du wiederkommst und danke Dir sehr für Deinen Kommentar.

      Herzlichst Veronika

      Löschen
  5. 'Hör' auf dein Herz' war auch kürzlich mein Rat in einem Post.
    Man könnte auch sagen: 'Geh' deinen Weg und lass die anderen reden.'
    Gute Gedanken zum Jahresanfang.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wahr, liebe Edith, wir können nur in unseren eigenen Schuhen gehen, die andern drücken und tun weh.

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  6. Liebe Veronika,
    das hast du wieder so schön geschrieben.
    Bei mir ist es oft ein hin und her zwischen Herz und Kopf,
    Wenn des Herz aber gonnen hat war die Entscheidung noch nie verkehrt.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,

      entscheidend ist nicht, wie oft es hin und her geht, nur das Ergebnis zählt.

      Ganz liebe Wintergrüße
      Veronika

      Löschen
  7. Liebe Veronika,
    ergriffen und sprachlos fühle ich mich und versuche einen vernünftigen Satz aus mir raus zu bekommen und ich schaffe es nicht… In Angesicht deiner Worte und der Klarheit, die dahinter steckt, scheint mir jedes weiteres Wort klein und überflüssig. Ich werde noch öfters wiederkommen, liebe Veronika, um diesem Worten zu lauschen. Die tun mir gerade sehr gut. Danke.
    Sei vom Herzen umarmt, alles Liebe, die Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grazyna,

      jetzt bin ich ergriffen und sprachlos über Deinen Kommentar. Ich hüpfe grad vor Freude, dass es mir gelingt, zu berühren. So wundervoll.

      Herzensumarmung
      Veronika

      Löschen
  8. sehr schön. Es ist immer richtig auf sein Herz zu hören.
    Dein Foto ist ein Traum.
    lg susa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Veronika,
    jedes Wort, jerder Satz, den Du hier geschrieben hast, hat auch mich tief berührt, denn jedes Wort davon ist so wahr! Ich versuche auch, genau so durch jeden Tag zu gehen und auf mein Herz zu hören.
    DANKE für diesen wundervollen Post!
    HAb eine schöne und glückliche Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ah, und ich hab noch was vergessen: Deinen Header, also das Blogbild, ganz oben, das ist wunderwunderwunderschön :))!!! So, nu aber... bin ich schon wieder weg ;)

    AntwortenLöschen