Sonntag, 18. Januar 2015






EIN STÜCK SONNTAGSGENUSS




Nach einer Woche Smoothies zum Frühstück, viel Gemüse und Obst, hochwertiges Eiweiß und null Zucker gibt es nun eine fruchtige Zimtsahnetorte






Und eine wundervolle Erfahrung gibt es gratis mit dazu: der Verzicht auf das, was emotional vielleicht etwas sättigt (Zucker, Kohlenhydrate) befreit den Körper und setzt ungeahnte Energien frei, so viel, wie in diese Woche habe ich schon lange nicht mehr gepackt. Alles hat Spaß gemacht und war ganz leicht.

So sehe ich die leckere Zimtsahnetorte nicht als Belohnung, sondern als etwas Besonderes, das ich mir nicht jeden Tag zu jeder Zeit verfügbar machen will.
Die Wertschätzung dafür wird ungemein größer und der Genuss intensiver.

Alltägliches zu etwas Besonderem zu machen....... das wäre vielleicht auch eine Idee für die vielen guten Gaben, die täglich in unser Leben kommen und so selbstverständlich geworden sind.








FRUCHTIGE ZIMTSAHNETORTE


Teig:

250 g Zucker
5 Eier
Vanillezucker
Prise Salz
250 g Mehl
50 g gemahlene Nüsse
30 g geriebene Bitterschokolade
125 ml Öl
125 ml Wasser

Füllung:

Preiselbeermarmelade
Apfelmus

Topping:

800 ml Sahne
Sahnesteif
viel Zimt



SUPER LECKER!!!!!!!







Kommentare:

  1. Hallo Veronika, freu mich dass jemand aus meiner Nähe hier im Bloggerparadies ist. Bist du auch in Bodenseenähe daheim? Dein Blog ist auch sehr schön, tolle Bilder hast du dabei.
    Boah die Zimt-Sahne-Torte sieht superlecker aus, wird bald mal nachgebacken. Wobei ja jetzt nach den Feiertagen alles Familienmitglieder am fasten sind. Aber im Fasching darf man ab und zu mal sündigen, hi hi.


    Auf bald mal wieder!

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, ja mich freut das auch:) Ich wohne in Wolfurt.
      Torte einmal in der Woche als Ausnahme lässt das fasten nicht so lang und schwierig erscheinen. Und Du hast Recht, Fasching darf mal süß sein.

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
    2. Ich wohne in dem Fall über dir am Berg oben, da bist bestimmt auch schon gewandert.

      Liebe Grüsse

      Andrea

      Löschen
    3. Wohnst Du in Bildstein - äääh und wandern ist nicht so ganz meins, speziell nicht am Berg. Bin eine Windwasserfrau :)
      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
    4. Ja ich wohne in Bildstein und wandern ist auch nicht meins, ich bin am liebsten am Bodensee zu Fuß oder per Fahrrad unterwegs. Ich liebe das Wasser, ob See oder Meer, das ist meine Welt. An die Nordsee möchte ich auch mal, vielleicht klappt es ja mal.

      Schönen Tag noch

      Andrea

      Löschen
    5. Also wenn Du mal an die Nordsee fährst, dann habe ich 1001 Tipp für Dich. Kannst Dich bei mir melden.

      Liebe Grüße und schönen Tag

      Löschen
    6. Oh ja gerne.

      Liebe Grüsse

      Andrea

      Löschen
  2. Liebe Veronika,
    Soviel Disziplin würde ich mir auch mal wünschen...
    Da weiß man dann aber die "süßen" Seiten des Lebens wieder ganz besonders zu schätzen, oder?
    Ganz liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mimi,

      es braucht keine Disziplin, wenn es gut läuft. Der Einstieg ist immer schwieriger und dauert und dauert und dauert - nach dem Motto: Morgendiät, morgen fange ich an.Und mein "alter" Naturarzt meinte einmal, ich soll mir die Süße des Lebens woanders suchen und nicht beim Zuckern. Hahaha
      Ganz liebe Grüße vom Süden
      Veronika

      Löschen
  3. Ohh nein wie lecker! Eine Zimtsahnetorte, die will ich auch :) Ich probiere mich auch an einer gesunden, zuckerreduzierten Ernährung, aber es ist soo schwer! Ich habe einfach keien Disziplin! ABer hey, denn Tee trinke ich immerhin auf Arbeit schon ohne Zucker ;)
    DAs Windlicht ist ganz bezaubernd!
    Liebste Grüße,
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bella, das ist doch schon was, Tee ohne Zucker. Vielleicht magst Du ja auch Schokolade ab 70 % Kakaoanteil, da gibt es super leckere Sorten und das ist gesundes Naschen (na ja, wenn es dann nicht die ganze Tafel ist. Und einmal in der Woche was besonders feines, z.B. Zimtsahnetorte
      Das Windlicht habe ich glaube ich von Butlers.
      Liebste Grüße
      Veronika

      Löschen