Donnerstag, 19. Februar 2015




EIN BISSCHEN WAS VON ZUHAUSE


unsere Küche - Treffpunkt einer Großfamilie. Zunächst dachte ich ganz zuversichtlich, dass sich die Familie schrittweise verkleinert, aber wenn die großen Kinder ihre Partner und die noch nicht so Große ihren Freundeskreis mit nach Hause bringt, dann ist plötzlich unsere nicht kleine Küche übervoll.




Es ist aber auch beruhigend, dass sie ihr Zuhause schätzen, sich wohlfühlen,
sich angenommen wissen und kommen dürfen, wann immer ihnen danach ist




Ausblick von der Küche aus - so spektakulär ist es natürlich nicht jeden Tag, aber einen Morgen mit solchen Stimmungen zu starten, ist schon wundervoll




Wohnzimmer noch in der Adventszeit






Unser Hühnerstall, den mein Mann in Eigenregie vor eineinhalb Jahren gebaut hat








So schön aufgeräumt, so klar und übersichtlich ist reines Wunschdenken meinerseits. Und meine Dekorierwut hält sich auch in Grenzen, aber jahreszeitenbedingt gibt es schon immer wieder 
Veränderungen.







Kommentare:

  1. Schöne Einblicke gewährst Du uns hier, der Ausblick ist aber auch nicht zu verachten... sehr schön!

    Hab noch einen feinen Abend und liebe Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Bilder vom Zuhause, ein kleines Holzhäuschen :)
    Und stimmt zum Thema Zeit: Geschenke, wo man etwas mit den Liebsten unternimmt sind die schönsten :)
    Ich glaube das liegt auch nicht am alter(und übrigens du bist doch noch jung und frisch!!)
    Liebste Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  3. Ach Bella, bist Du süß:) Ich bin zwar schon 55 Jahre, aber Du hast Recht, noch jung und frisch. So fühle ich mich!!

    Liebste sonnige Wochenendgrüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Veronika, ich beantworte gerade die 11 Fragen für den Liebsten Blog Award und würde dich gern nominieren. Das ist eine gute Sache für alle Blogger die noch nicht so viele kennen. Würde mich freuen wenn du dabei bist. Post geht morgen raus. Wünsche dir einen schönen Sonntag, viele Grüße Christin
    PS: Schön lebst du ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Christin, ich weiß zwar noch gar nicht, wie das funktioniert, vielleicht kannst Du mich auch ein bisschen aufklären.

      Dir auch einen wundervollen Sonntag.
      Veronika

      Löschen