Sonntag, 5. Februar 2017







NICHT MEHR UND NICHT WENIGER









Kommentare:

  1. Das ist ein unglaubliches Foto, als öffnet sich der Himmel wie eine Auster :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon gell, das war so was Besonderes in dem Moment. Genau an dieser Schnittstelle hat sich der Wind von warmem Föhn auf kalten Nordwind gedreht.

      Löschen
  2. Liebe Veronika,
    deine Worte sind so tief berührend und ergreifend!
    Danke auch für den Tip mit dem Vitamin C. Hab ich vorher noch nie gehört.
    Liebste Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Veronika,
    die Demut (die für mich gleichzeitig Dankbarkeit ist) bringt mich immer wieder zum Weinen. So viel Liebe, Geschenke, Fülle ... die zu einem kommen, wenn man zurücktritt und annimmt, ... man gibt sich dem Größeren hin. Demut ist für mich nie Unterwürfigkeit, sie ist für mich Gnade. Das alles in sich zu erkennen ist ein großes Geschenk ... und wie schön wird die Welt sein, wenn es immer mehr Menschen nach außen tragen. Himmlisch! :-)
    Wenn du magst, kannst du mich mal kontaktieren über Mail ... würde mich über einen tieferen Austausch freuen.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen