Samstag, 14. Mai 2016






SO SCHÖN




kann Vergänglichkeit sein






Meine süße jüngste Tochter hat mir zum Muttertag Röschen gebracht, gekauft mit ihrem Taschengeld, statt Nagellack und Wimperntusche - das sind die Herzenshöhepunkte eines Mamalebens






Ich habe mich so gefreut, dass ich sie nicht wegwerfen wollte, als sie ihre Köpfe hängen ließen und verblühten






Keine Blume - finde ich - verblüht so unglaublich schön, wie die Rose. Sie büßt nichts von ihrer Schönheit ein, die Farben werden fast noch intensiver und die Formen noch klarer







Fast scheint es so, dass sie ganz viel Kraft für ihren Weg bis zur Auflösung bereitstellen würde.







Mein Mann hat zu seinem Geburtstag vor kurzem von einer Freundin eine alte Espressotasse geschenkt bekommen. Die Kombination von verblühten Rosen und altem Geschirr finde ich besonders reizvoll. So freue ich mich, dass diese Tasse in unser Haus gefunden hat und einen wundervollen Rahmen bildet








eine nostalgisch, melancholisch, morbide Stimmung, die durch das satte Purpur trotzdem eine leuchtende Energie bekommt






EIN WUNDERVOLLES PFINGSTEN AN ALLE



Kommentare:

  1. Liebe Veronika,
    dies hast du aber echt gut gemacht!!!!
    Du freust dich so sehr, wir uns auch und deine Tochter sicher sehr sehr sehr!!
    Wenn Geschenke so wertgeschätzt werden, kommt das tief im Herzen an!!

    Wunderschöne Fotos hast du da gezaubert,
    schön sie anzusehen!!!
    Ganz liebe Grüße schick ich dir,
    herzlich Monika*

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön deine Rose.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Veronika,
    da sind wir uns wohl ähnlich, ich freue mich auch sehr über kleinen Kostbarkeiten.
    Da sind seit meinem letzten Besuch bei Dir einige Tage vergangen und was finde ich...
    sooo viele herrliche Dinge...ich bin ganz begeistert und weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
    Die Rosen sind wunderschön, darüber freut sich jede Mama natürlich ganz besonders ich
    würde sie auch aufheben und mit der schönen alten Tasse bieten sie ein ganz zauberhaftes Bild.
    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstfest
    Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Liebste veronika,
    wie recht du doch hast.
    Rosen und Ranunkeln bekommen im Verblühen eine ganz einzigartige Ausstrahlung.
    Wie schön, dass wir Mama sein dürfen.
    Allerliebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Veronika,
    das ist wirklich lieb von deiner kleinen Tochter.
    Das ist ein schöner Liebesbeweis.
    Verblühte Rosen aber auch andere Blumen mag mag ich sehr gerne, sie sehen oft sehr interessant aus.
    Dir noch einen schönen Pfingstmontag.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen