Dienstag, 3. November 2015





ICH BIN DANN MAL WEG
 UND IN HAMBURG


Wie schön, Freunde im Norden zu haben, bei denen wir herzlich willkommen sind.
So haben wir die letzten Tage für einen Besuch in Hamburg genutzt.






Ich mag Großstädte normalerweise nicht so gerne, aber Hamburg macht auf mich immer einen entspannten Eindruck, sodass ich mich weder  gestresst noch unruhig fühle











Zuhause bin ich ja grundsätzlich mit dem Auto unterwegs. Wir wohnen etwas abseits, da ist es gar nicht so einfach, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zeitnah in der Stadt zu sein.

Hier steige ich in Bus und U-Bahn und dann sogar noch aufs Schiff und bin in kürzester Zeit von der Innenstadt am Elbstrand. 

I love it









Besonders schön finde ich die alten Kapitänshäuser entlang des Strandes. 
Ein Flair von der großen weiten Welt, von erfolgreichen Seefahrten, von Reichtum und vielleicht auch ein wenig Dekadenz, von Stolz und eines Vorwärtsdrängens ohne Kompromisse.










Ein besonderes Privileg, hier wohnen zu dürfen und schön, auch mal sitzen bleiben zu können in einem der Restaurants






Irgendwie habe ich Hafenluft und Schiffsatmosphäre irgendwann mal in den tTiefen der Zeit ganz intensiv eingeatmet, denn es übt einen Zauber für mich aus, in den ich so gerne eintauche und mich für den Moment ungebunden und frei sein lässt und auch eine Ahnung in mir schwingt











Wenn dann am Horizont die Sonne untergeht und mit dem Wasser spielt, träumt mein Herz von den Weiten des Ozeans












Kommentare:

  1. Liebe Veronika,

    ich war vor zwei Jahren in Hamburg und hab mich gleich in diese Stadt verliebt, aber wohnen möchte ich da nicht auf Dauer, da lob ich mir schon meinen Bergblick über der Nebelgrenze. Schöne Bilder hast du da gemacht.

    Liebe Grüße vom Berg

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Veronika,

    Hamburg ist immer eine Reise wert, schön wenn Du dort bei Freunden willkommen bist.
    Ich liebe an der Stadt die Verbundenheit mit dem Wasser !


    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Veronika,
    herrliche Hamburgbilder hast du mitgebracht......
    Ich bin am Wochenende da und freue mich schon.....
    nach deinen Bilder noch mehr.
    Wir schauen uns das Wunder von Bern an.
    Vielen Dank für dein liebes Kompliment über meine Bilder, darüber habe ich mich sehr gefreut.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönne Fotos aus meiner Heimatstadt!. Freut mich, daß es dir so gut gefallen hat!
    liebe Grüße
    vo susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Veronika, es gibt Bloggerinnen, die in HH wohnen und fast nichts Anderes zeigen als ihre vier Wände und was in ihnen entsteht. Es freut mich, dass du uns die Stadt zeigst, vielen Dank. Sie sieht doch immer wieder anders aus, jeder zeigt ein anderes Eck, zu einer anderen Jahreszeit...: es bleibt spannend, stimmt's?
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen