Freitag, 2. Oktober 2015




ZAUBERHAFTER ABEND 
AM SEE




Ich bin über den Herbst so sehr glücklich, er schenkt uns ein weiches, sanftes, zartes Licht, mit unendlich vielen feinen Nuancen







Und weil ich so schlau bin und aufgrund meiner Fotoausbildung mir eine zweite Speicherkarte mit viel Platz zugelegt habe,  fahre ich mit Kamera los und merke erst am See, dass beide Speicherkarten zu Hause geblieben sind. Da nützen sie viel -  grrrrrr







Also Handy raus und ohne das gelerntes Wissen anwenden zu können, einfach auf den Auslöser drücken.

Aber die Handys machen doch auch super Fotos






Die Stimmung war so zauberhaft, die Temperatur noch mild, der See wie Watte, der Himmel zwischen blau und gold.







Wenn es Stimmungen gibt, in denen eine gewisse Magie spürbar wird, dann sind es solche. Ich möchte ewig darin verweilen, weil ich in eine tiefe innere Ruhe komme und für diese Augenblicke da bin, wo das Hier und Jetzt zusammenläuft.

Da gibt es nicht mehr richtig und falsch, nicht mehr hoch und tief, nichts mehr, was unsere Welt schwer und beängstigend macht, nichts, was uns von uns selber trennt, da ist alles gut 


ALLES IST GUT











Kommentare:

  1. wunnderschöne Abendstimmung haast du eingefangen. Herrlich romantisch so zart und ruhig.
    Liebe Grüße von susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Susa,

      ja es gibt am Wasser einfach immer traumhafte Stimmungen.

      Liebe Grüße vom herbstlichen See
      Veronika

      Löschen
  2. wunderschön geschrieben - ich danke dir!
    und die Fotos sind auch mit Handy toll geworden, die Stimmung kommt so gut rüber!
    herzliche Grüße und schönes Wochenende
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Patricia,

      ja, die Handys können schon auch was.Aber wie sagte unsere Fotokurslehrerin: dann macht das Handy das Foto und nicht Du.

      Egal, wenns schnell gehen muß und die Speicherkarte fehlt, ist es mehr als gut genug.

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  3. Ein ganz wundervoller Post. Wie selten sind sie doch geworden die Momente wo alles gut ist....zu groß ist oft der Stress....das noch müssen....dies noch und das noch...und schon wieder ist ein Tag vergangen, ohne das Gefühl...es ist gut...
    Heute hatte wir ganz schön viel um die Ohren, aber wir haben es dann doch noch geschafft, dass alles gut ist, so wie es ist....Bei einem Spaziergang durch unseren Wald.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      wie wahr, das Leben jagt uns in so viele Momente, die sich nicht gut anfühlen und mir die Frage dann ins Gesicht geschrieben steht: warum denn jetzt schon wieder.

      So wichtig ist es dann, bewusste Auszeiten zu schaffen und wenn es nur für ein paar Minuten ist. Die Energie wechselt in diesen Zeiten sehr schnell und folgt rasant unserem Fokus. Schön wäre es halt, sie würden länger dauern, die "alles ist gut"-Momente. Liegt es vielleicht wirklich nur an uns???


      Liebste Grüße
      Veronika

      Löschen
  4. auch mit dem Handy hast Du die Stimmung festgehalten!
    Herrlich!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Gerti,

      ja die Handys machen schon auch tolle Fotos und für den schnellen Drücker sind sie wirklich gut.

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  5. Wunderbare Abendstimmungs-Bilder sind das. Da kann man so richtig abschalten und zur Ruhe kommen.
    Danke für diese schönen Bilder.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag,
    ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast Du wirklich Recht. Das sind so besondere Momente am See, wo ich möchte, dass sie eine halbe Ewigkeit dauern.

      Liebe Grüße auf den Berg
      Veronika

      Löschen