Montag, 20. April 2015




FRÜHLINGSBLAU UND BLÜTENBUNT


Was war das gestern hier für ein glasklarer, reingefegter, sauber gewaschener Sonntag.
Nachdem es am Freitag den ganzen Tag geschüttet hat, als ob jemand Eimer im Himmel ausleert, war gestern ein Bilderbuchtag, wie er schöner nicht hätte sein können.





Andenknoblauch - ich habe ihn noch nie in der Küche verwendet, finde aber seine Blüten bezaubernd schön.






Dafür kommt jetzt fast täglich der Löwenzahn in meinen Smoothie, bringt Leber-Gallestoffwechsel in Frühlingsschwung






Die Johannisbeeren zeigen auch schon ihre Fruchtansätze und verheißen wieder gute Ernte 






Und die kleinen zarten Blütchen freuen sich über das Sonnenlicht






Einer unserer letzten Birnenhochstämme  -  schon an die 100 Jahre alt - schmückt sich  dieses Jahr wieder, als ob er all seine Kraft in die Welt hinaus blühen möchte.

Unzählbare Blüten bringt er trotz seines Alters hervor und ich sehe es fast ein bisschen als Zeichen für uns, dass es uns auch gelingen möge, ungehindert aufs Neue zu blühen und zu gedeihen.






Jede einzelne Blüte ist ein Kunstwerk für sich und steht für pure Lebenskraft, für grenzenlose Schönheit und die Verheißung einer süßen Frucht






Dieser wundervolle Sonntag gestern mit all dem Sonnenschein, dem sanften Wind und den milden Temperaturen hat ein wenig paradiesischen Hauch verströmt.








Kommentare:

  1. Bin ganz verliebt in diesen alten Baum und die wunderschönen Blüten!!! Was für eine Pracht... einfach ein Traum! Die Natur ist in den letzten Tagen förmlich explodiert, ich mag dieses Erwachen nach dem Winter sehr. Genieß die sonnigen Frühlingstage und fang noch viele schöne Bilder für uns ein!
    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich gerne liebe Jutta, das Wetter sieht auch noch gut aus die nächsten Tage und es blüht täglich mehr.

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  2. Oh ich weiß was Du mit paradiesischem Hauch meinst. Das trifft diese wunderbare Zeit gerade absolut.
    Das Wetter ist ein Traum und die Natur ist ein Traum. All das kommt in Deinen wunderschönen Bilder sehr gut rüber. Gerade diese Blüten auf den Bäumen berauschen mich derzeit regelrecht.

    Auf die Idee Löwenzahn in ein Smoothie zu tun bin ich noch nie gekommen. Ich wusste zwar, dass sie essbar und auch sehr lecker im Salat sein sollen, aber das sie so gesund sind wusste ich nicht.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sonja.

      Alles, was an Wildkräutern und Blüten in den Salat kann, kann auch in den Smoothie rein und alles was wild ist, strotzt vor Lebenskraft und Vitalstoffen. Daher eignet sich das Frühjahr auch so gut zum sammeln draußen und essen. So viel grün wie nur geht.

      Geniess diese paradiesische Zeit
      Veronika

      Löschen
  3. wunderschöne Fotos - Der Birnbaum ist ein Traum.
    Hab' eine schöne Frühlingswoche.
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Dani, Dir auch eine wundervolle Frühlingszeit.

      Liebe Grüße Veronika

      Löschen
  4. So wunderbare Frühlingsbilder. Bei uns ist die Natur noch nicht ganz so weit. Aber es wird nun auch jeden Tag ein bisschen wärmer :)
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird schon, liebe Christine. Aber ich weiß, Ihr am Berg müsst immer noch etwas mehr Geduld haben wie wir.

      Ein schönes Frühlingswochenende
      Veronika

      Löschen