Montag, 2. März 2015




Wie schön, ich wurde für den Liebsten Award nominiert, ich freue mich so.
Christin von hof9blogspot.co.at und Birthe von holunderliebe.blogspot.co.at 
Danke Euch zweien, dass Ihr an mich gedacht habt





draußen liefert das Wetter soeben den "Tusch" dazu, es blitzt und donnert


So beantworte ich Birthes und Christins Fragen, ist ja auch spannend, mal wieder mit sich selbst beschäftigt zu sein.


Birthes Fragen:


1. Warum hast Du Dich entschlossen, einen Blog zu schreiben?

Ich wollte eine Grenze in mir ausloten, mich der Resonanz da draußen stellen, nicht mehr versuchen, mich zu vergleichen, zu akzeptieren, dass es mein ureigenstes Projekt ist, dass es meine Bilder, meine Gedanken, meine Worte sind

2. Wie ist es zu Deinem Blognamen gekommen?

Ich habe meine Seelenheimat am Meer gefunden und die Zeit, die ich da verbringen darf, gehört zur Besten in meinem Leben, hat mich aber auch dazu gebracht, das vor meiner Haustür liegende schätzen zu lernen. 

3. Hast Du ein Konzept für Deine Posts oder schreibst Du aus dem Bauch heraus.

Es ist beides, mal setze ich mich spontan hin, weil ich ein schönes Foto gemacht habe, dann wieder gehe ich mit einer Idee und mit den Worten schwanger und ärgere mich dann, wenn meine Formulierungen wieder verschwunden sind, bevor ich noch schreiben konnte

4. Hast Du schon Blogger in "echt" getroffen

nein noch nicht

5. Kaffee oder Tee

Ich mag beides gerne, wobei der Kaffeeduft mir fast noch lieber ist als der Kaffee selber
Tees alle außer Früchtetee

6. Kuchen oder Torte

Ich bin ein totales Süßmaul und backe leidenschaftlich gerne, von daher gibt es keine Wahl, sondern ALLES

7. Stadtleben oder Landleben

Ich liebe Städte zum Bummeln, Einkaufen, Sight-seeing, aber nicht zum wohnen, da bin ich eindeutig die Landfrau

8. Welches ist Dein liebstes Möbelstück und warum?

Da habe ich mir noch nie wirklich Gedanken gemacht, aber ich liebe das Sideboard, das mein Mann vor vielen Jahren anlässlich seiner Meisterprüfung gemacht hat und wei Kästchen, die unser Sohn in der Schule gebaut hat. Und eine alte Kommode aus meinem Elternhaus, die wohl restauriert ist, aber noch im Keller steht mangels Platz, aber ganz bestimmt mal in unser zukünftiges Haus am Meer mit einzieht. Und unsere Couch und das wunderbar weiche kuschelige Gelbett (Gelbett.at)

9. Was magst Du gar nicht

Dummheit und Ignoranz

10. Hast Du eine Macke und wenn ja, magst Du sie preisgeben

Da müsste ich meine Familie fragen, aber ich glaube, ich habe einige, lebe aber gut damit

11. Welche drei Dinge möchtest Du in diesem Jahr auf jeden Fall erledigen/erleben

Mein Wohlfühlgewicht erreichen
Fotografiekurse belegen
so viel wie möglich am Meer sein





Nun zu Christins Fragen:

Frage eins bis drei habe ich schon beantwortet

4. Was ist Deine Lieblingsfarbe:

Irgendwie habe ich keine, während meiner "Malzeit" habe ich die ganze Palette benutzt, außer Gelb - würde ich nie anziehen

5. Lieblingsmöbel

habe ich schon beantwortet

6. Welches Buch/Zeitung hast Du zuletzt gekauft und gelesen

Heute kam mit der Post eine meiner Lieblingszeitungen: Landgang mein schöner Norden und gleichzeitig das neu bestellte Buch: No Problem von Veit Lindau

7. Wohin reist Du gerne und warum

N O R D S E E   - meine Seelenheimat. Aber auch die Bretagne hat mich total verzaubert und ist zu einem Lieblingssehnsuchtsreiseziel geworden

8. Kurzurlaub oder länger weg

auf alle Fälle länger weg, ab einer Woche fängt es an

9. Haustier oder doch lieber Zoobesuch

Ich mag keine eingesperrten Tiere, daher auf alle Fälle Haustier, wir haben auch drei Katzen, fünfzig Hühner und noch ein paar Fische im Teich

10. Stadtpflanze oder Landei

Stadtpflanze ohne Wurzeln, Landei mit Wurzeln

11. Wobei kannst Du am besten entspannen

Am See, am Meer, beim Lesen, beim backen, beim stricken, beim basteln, beim in die Luft schauen





Nun zu den Regeln:


Bedanke Dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
Zeige, dass Dein Artikel zum “Liebster Award” gehört. Benutze gerne das Bild ganz oben.
Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
Formuliere selbst 11 neue Fragen.
Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, Deine Fragen zu beantworten.
Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung.    





Nun meine Fragen an Euch:

1. Welche Motivation steht hinter Deinem Blog?
2. Welche Themen interessieren Dich besonders?
3. Was sind Deine schönsten Momente?
4. Welches Ziel ist für 2015 Dein Wichtigstes?
5. Welche berühmte Persönlichkeit würdest Du gerne treffen und warum?
6. Magst Du lieber süß oder salzig?
7. Welche Orte in der Natur inspirieren Dich am meisten?
8. Wo würdest Du leben wollen, wenn alle Möglichkeiten offen wären?
9. Hast Du ein Lieblingshaustier?
10. Was magst Du gerne lesen?
11. Wo trifft man Dich am ehesten?


Ich nominiere:

Jutta von sand-and-shells
Susie von Villa Lebenslust
Christine von white and vintage



So, nun hoffe ich, dass Ihr mit dabei seid und freue mich auf Eure Antworten.









Kommentare:

  1. Liebe Veronika, Deine Bilder sind wieder so bezaubernd. Und ich gratuliere dir herzlich zu deinen Awards. Vielen Dank für die Nominierung, es ist mir eine Ehre. Ich tue mich so unendlich schwer mit dem "Bis-zu-11-Blog-Suchen". Bei meinem letzten Award habe ich bei diesem Punkt auch gestreikt. Neue Blogs kommen eher auf mich zu, ich werde auf irgendetwas aufmerksam und klicke mal kurz und dann ist es vielleicht etwas, was mich interessiert oder eben nicht. Wegen diesem Punkt sage ich also lieber nein. Für mich heißt "Liebster-Award" schon etwas, aber mir gefallen nicht viel Blogs, dazu kommt, dass viele Blogs, denen ich folge, nicht deutschsprachig sind.
    Ich freue mich, dass ich per klick deinen schönen Bildern und Texten folgen kann, dass es dich und deinen Blog gibt und nochmals: herzlichen Dank, liebe Veronika!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika, danke für Deine lieben Worte und Deine Komplimente. Das ist völlig in Ordnung so:) Es soll ja nicht in einem Zwang enden. Ich habe auch das Problem mit den Blogs, daher wurden es auch nicht elf. Es fehlt ja oft auch die Zeit, in neuen Blogs zu stöbern.
      Es ist schön, wenn Dir mein Blog gefällt und Du Dich an meinen Posts freust.

      Alles Liebe, eine schöne Woche und bis bald mal
      Veronika

      Löschen
  2. Liebe Veronika,
    wie schön, ein bißchen mehr von dir zu erfahren. Interessante und sympathische Antworten, besonders die erste.
    Ihr habt 50 Hühner? Und die vertragen sich mit den Katzen :-)
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birthe,

      Gerne:) Oh, das ist kein Problem, sie lieben sich nicht, aber sie haben Waffenstillstand. Hin und wieder mal müssen die Hühner ein bisschen mehr gackern, wenn die Katzen durch ihr Gehege laufen, aber die Katzen überhören das mit einer gelangweilten Gelassenheit und fühlen sich erhaben über dieses Getue.
      Echt lustig.

      Viele liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  3. Ein sehr schöner und sehr interessanter Einblick in Dein Leben, Veronika.
    Und die Bilder dazu sind traumhaft schön. Doch am meisten geblendet war ich von Deinem Header-Bild.
    Das ist einfach nur... wow...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sonja:)
      Das Header-Bild ist Nordsee, Büsum Anfang April 2014. Da zeige ich demnächst noch mehr Stimmungen, das war echt so unglaublich schön.

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  4. Liebe Veronika,
    sehr interessante und sympathische Antworten.
    Du hast deine Ruhe gefunden und weißt was du willst. Das gefällt mir. :)
    Vielen Dank für die Nominierung, ich beantworte sehr gerne deine Fragen.
    Einen wunderschönen, sonnigen Dienstag.

    Herzlichen Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Veronika,
    es freut mich, dass du mir den Award weiterreichst. Gerne beantworte ich deine Fragen. Allerdings lieg ich momentan mit einer Grippe im Bett. Aber sobald ich wieder fitter bin werde ich die Fragen beantworten.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      oje, das ist dieses Jahr echt heftig. Mein Mann und ich haben es schon hinter uns, allerdings in einer sehr leichten Version.
      Dann wünsche ich Dir eine gute Besserung, schnell gesund werden, der Frühling kommt.

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  6. Liebe Veronika!
    Es sind so tolle Bilder von der Bretagne. Da möchte ich auch unbedingt mal hin. Aber an die Nordsee komme ich dann doch wohl immer wieder zurück.
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen